Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Das Promotionskolleg


Liebe Doktorandin, lieber Doktorand,

mit dem Promotionskolleg möchten wir Sie gezielt bei der Erstellung Ihrer Dissertation unterstützen. Das Promotionskolleg besteht aus acht jeweils zweistündigen Grundmodulen, in denen Sie grundlegende Fertigkeiten wissenschaftlichen Arbeitens interaktiv erarbeiten werden.

Neben den Grundmodulen werden verschiedene fakultative Module angeboten, die Sie, je nach Thema Ihrer Dissertation, zusätzlich besuchen können.


Um am Promotionskolleg teilnehmen zu können, müssen Sie sich im Promotionsbüro anmelden. Die Anmeldung zu den einzelnen Modulen (Kursen) erfolgt über ein zentrales Online-Anmeldesystem, welches nach dem Prinzip "first come - first serve" funktioniert. 

Jedes Modul wird mehrmals pro Jahr angeboten. 

 

Das Wichtigste im Überblick:

 

Gruppengröße:

 

16 Doktoranden

 

Zeit:

 

Mittwochnachmittags von 16:15-18:15 Uhr oder

Freitags, die genauen Uhrzeiten sehen Sie bei der Buchung der Kurse

 
 

 

 

Termine der nächsten Einführungsmodule (Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich):

Mittwoch, 14.05.2014 von 16.15-18.15 Uhr

Ort: 

Haus 23, Seminarraum 2 oder Haus 10 C, Seminarraum 1. Stock

Anmeldung:  Promotionsbüro des Dekanates: Anmeldung zum Promotionskolleg (Anmeldeformular rechts oben auf dieser Seite per E-Mail an: promotionen@kgu.de)

Online-Anmeldesystem: Anmeldung zu den einzelnen Modulen (hier)

Die Anmeldung zur Teilnahme am Promotionskolleg und zu den einzelnen Kursen ist verbindlich. Bei der Anmeldung ist eine Gebühr in Höhe von 100,-- € zu entrichten, die bei erfolgreicher Teilnahme am Promotionskolleg mit der Promotionsgebühr in Höhe von 100,-- € verrechnet wird, so dass Sie das Promotionskolleg nichts zusätzlich kostet.
Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für das Promotionskolleg. Daher möchten wir, aus Fairnessgründen Ihren Kommilitonen gegenüber, keine Plätze unbesetzt lassen. Wenn Sie daher zu einem angemeldeten Kurs nicht erscheinen, müssen Sie eine Promotionsgebühr in Höhe von 100,-- € zusätzlich entrichten.   

 

Die acht Grundmodule:

  1. Einführungsveranstaltung

  2. Literaturrecherche

  3. Literaturverwaltung (mit Citavi)

  4. Gliederung und Aufbau einer Dissertation

  5. Formatierung mit Word

  6. Klinische Epidemiologie 1: Methodik & Studiendesigns

  7. Klinische Epidemiologie 2: kritische Beurteilung wissenschaftlicher Studien

  8. Datenmanagement

 

Fakultative Module:

  1. Wissenschaftstheorie und Medizingeschichte

  2. Tierexperimentelles Arbeiten

  3. Kriterien und testtheoretische Grundlagen für die Entwicklung von Fragebögen

  4. Grundlagen Statistiksoftware, beschreibende Statistik und Diagrammdarstellungen

  5. Grundlagen der Hypothesentests

  6. Multivariate lineare und logistische Regression; Überlebensdaueranalysen

  7. Statistische Grundlagen zur Studien- und Versuchsplanung

  8. Statistische Grundlagen von Meta-Analysen

 

Am Ende des Promotionskollegs erhalten Sie, wenn Sie acht Module (egal welche: Grundmodule oder fakultative Module) erfolgreich besucht haben, ein Teilnahme-Zertifikat und die Möglichkeit, sich die Teilnahme mit 1 SWS auf ein Wahlpflichtfach Ihrer Wahl anerkennen zu lassen.

 

Anmeldung zum Promotionskolleg im Promotionsbüro

Haus 1, Raum 202

60590 Frankfurt am Main

Tel: 069/6301-6779

Fax: 069/6301-5922

E-Mail: promotionen@kgu.de

Anmeldung zur Teilnahme am Promotionskolleg per E-Mail an: promotionen@kgu.de

Telefonische Sprechstunden:

Donnerstags von 09.30 – 11.30 Uhr und von 12.00-15.00 Uhr

 

Bei der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung hinsichtlich der Gebühren für die Kasse im Haus 1, EG.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Kahle (Promotionsbüro, Anmeldung zum Promotionskolleg) sowie Frau Sennekamp (Promotionskolleg, inhaltliche und organisatorische Fragen) zur Verfügung.

 

geändert am 08. April 2014  E-Mail: Promotionsbüropromotionen@kgu.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 08. April 2014, 11:27
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/dekanat/promotion/promotionsfoerderung/promotionskolleg/index.html