Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

arbeitsmedizin2

Arbeitsmedizin


Die Arbeitsmedizin ist die medizinische Disziplin, die sich mit Untersuchung, Bewertung, Begutachtung und Beeinflussung der Wechselbeziehungen zwischen Anforderungen, Bedingungen, Organisation von Arbeit einerseits sowie dem Menschen, seiner Gesundheit, seiner Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit und seinen Krankheiten andererseits befasst. Zu ihr gehören sowohl Prävention als auch Diagnostik arbeitsbedingter Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten sowie die ergonomische und arbeitshygienische Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen.

 

Arbeitsbereiche am Institut:

Die Arbeitsmedizin leistet wesentliche Beiträge zu einer integrierten medizinischen Versorgung, da auch Themen wie Arbeitspsychologie und -management, Versicherungs- und Verkehrsmedizin, Rehabilitationsmedizin, Toxikologie am Arbeitsplatz und die damit verbundene Risikobewertung von Bedeutung sind. In diesen Zusammenhängen beschäftigt sich die Arbeitsmedizin sowohl mit dem Individuum als auch mit betrieblichen Strukturen und Organisationsabläufen.

 

Bereiche:

 

 

geändert am 12. November 2013  E-Mail: Webmasterklingelhoefer@med.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 12. November 2013, 15:11
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/institut/arbeitsmedizin/Arbeitsbereiche/Arbeitsmedizin/index.html