Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

verkehr

Verkehrsmedizin


zurück

Als eine der wenigen deutschen Hochschulinstitutionen bietet unser Institut den Schwerpunkt Verkehrsmedizin an. Dabei führt dieser Institutsbereich vor allem Arbeiten auf dem Gebiet der präventiven Sicherheit und Risikoanalyse durch.

Es stehen umfangreiche Methoden zur Verfügung, um Untersuchungen nach dem Grundsatz G25 oder FeV durchzuführen. Neben der üblichen Grundausstattung zur Diagnose, Therapie und Erforschung einer modernen Universitätsklinik sind dies Technologien, wie:

  • Audiometrieeinrichtung

  • Lärmdosimeter

  • Binoptometer

  • Ganzkörperplethysmograph

  • CO-Analysatoren

  • Gefahrstoffexpositionskabine für Provokationstests

  • Mobile EKG-Geräte

  • Mobile Spirometer

  • Wärmestrahlungsmessgerät unidirektional Radiometer

  • Hitzdraht-Anemometer Luftgeschwindigkeitsmessgerät

  • Flügelrad-Anemometer Luftgeschwindigkeitsmessgerät

 

Weitere Arbeitsbereiche der Abteilung Umweltmedizin:

 

geändert am 12. November 2013  E-Mail: Webmasterklingelhoefer@med.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 12. November 2013, 15:16
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/institut/arbeitsmedizin/Arbeitsbereiche/Umweltmedizin/Arbeitsbereiche/Verkehrsmedizin.html