Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist die Teilnahmegebühr für die Kurse?

Die Teilnahme am medizindidaktischen Basiskurs ist für Sie als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter des Klinikums kostenlos - die Kosten hierfür werden von Ihrem Institut/Ihrer Klinik getragen. Für alle anderen Kurse wird eine Gebühr von jeweils 150,- EUR erhoben.

Wie kann ich mich für die Kurse anmelden?

Sie können sich direkt online für einen oder mehrere Kurse anmelden.

Wo finden die Kurse statt?

Fast alle Kurse finden außerhalb des Klinikgeländes statt, und zwar entweder auf dem Campus Westend oder auf dem Campus Riedberg. Auf dem Campus Westend stehen für Gäste Parkplätze zur Verfügung, über deren Nutzung Sie in einer E-Mail vor dem Kurs informiert werden.

Wie viele Kurse muss ich besucht haben, um mich zur Habilitation anmelden zu können.

Für eine Meldung im Jahr 2013 müssen Sie den medizindidaktischen Basiskurs und zwei weitere Kurse (sog. Aufbaukurse) besucht haben. Im Jahr 2014 wird ein weiterer Kurs benötigt und 2015 müssen insgesamt vier Aufbaukurse absolviert werden.

Gibt es eine Reihenfolge der Kurse, die ich beachten muss?

Zunächst muss der medizindidaktische Basiskurs besucht werden. Für die weiteren Kurse gibt es keine festgelegte Reihenfolge.

Ich habe an den Kursterminen der FAM keine Zeit. Gibt es in Frankfurt weitere Angebote?

Mit dem Interdisziplinären Kolleg Hochschuldidaktik (IKH) steht Ihnen ein weiterer Anbieter hochschuldidaktischer Weiterbildung an der Goethe-Universität zur Verfügung, von dem einige angebotene Kurse auch von der FAM anerkannt werden:

  • Grundlagen des Präsentierens- Praktische Übungen 
  • Grundlagen des Präsentierens- Theorie und Praxis
  • Strategische Planung von Lehrveranstaltungen
  • Umgang mit Konflikten in der Lehre 
  • Stimme- Sprechen- Präsentieren  
  • Schwierige Situationen in der Lehre meistern

Bitte beachten Sie: Von den 2014 benötigten Kursen müssen mindestens drei einen medizindidaktischen Hintergrund haben.

Welche anderen Kurse werden von der FAM anerkannt?

Die FAM engagiert sich aktiv im bundesweiten MedizinDidaktikNetz Deutschland, in dem unter anderem die gegenseitige Anerkennung der medizindidaktischen Angebote geregelt wurde. Dementsprechend werden von der FAM die Kurse der teilnehmenden Einrichtungen anerkannt. Als Äquivalent für einen Kurs der FAM muss der anzuerkennende Kurs einen Umfang von mindestens 24 UE haben. Eine Liste der entsprechenden Standorte finden Sie hier (PDF).

 

 

 

geändert am 10. Januar 2014  E-Mail: Frankfurter Arbeitsstelle für Medizindidaktikmed-didaktik@med.uni-frankfurt.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 10. Januar 2014, 13:50
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/lehre/fam/faq.html