Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt


Semesterabschlussklausuren im klinischen Studienabschnitt

 

Zwischen dem Ersten und dem Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung sind benotete Leistungsnachweise (Scheine) in 21 Fächern, 14 Querschnittsbereichen und 5 Blockpraktika durch die ÄAppO vorgeschrieben.

An unserem Fachbereich werden die theoretischen Leistungsnachweise des jeweiligen Fachsemesters als zentrale Semesterabschlussklausuren (SAK) erbracht.

Die Semesterabschlussklausuren werden papierbasiert durchgeführt.

  • Fragetypen:

    • Die Semesterabschlussklausuren setzen sich aus "Single Choice"-Fragen (Fragen, bei denen genau eine zutreffende Antwortalternative ausgewählt werden muss) zusammen und können u. a. folgende Varianten beinhalten:
    • Fragen mit Bildung einer Reihenfolge
    • Fragen mit Bildmaterial: Lokalisation/Identifizierung von Strukturen auf Abbildungen

  • Bewertung:

    • Jede Frage wird bei korrekter Antwort mit 5 Punkten und bei falscher oder keiner Antwort mit 0 Punkten bewertet.
    • Die Bestehensgrenze liegt bei 60% der maximal erreichbaren Punkte. Übergangsregelungen sind über die, ab dem 1. Oktober 2014 geltende, Studienordnung geregelt.
    • Gegebenenfalls findet die Gleitklausel Anwendung.

  • Auswertung:

    • Die Auswertung der Klausuren erfolgt automatisiert, nimmt aber trotzdem einige Zeit in Anspruch.
    • Sehen Sie bitte von Rückfragen bezüglich der Prüfungsergebnisse während der Auswertephase ab.
    • Sie erhalten bis zum Abschluss der Auswertung keinerlei Informationen zu den Ergebnissen.


  • Aktuelle Informationen:

    • Sie haben die Möglichkeit, aktuelle Informationen über den RSS-Feed zu abonnieren.

 

geändert am 03. Dezember 2015  E-Mail: Prüfungsamt des Fachbereichespruefungsamt@kgu.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 03. Dezember 2015, 10:13
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/stud/pruefung/SAK/index.html