Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Praktikum der Biochemie/Molekularbiologie (ab SS 2010)

1. Regelmäßige Teilnahme

Der Besuch des Praktikums gilt als regelmäßig, wenn alle Versuche vollständig durchgeführt wurden und nicht mehr als ein Begleitseminar versäumt wurde. Es besteht grundsätzlich Gelegenheit einen versäumten Versuch vor der zweiten Klausur nachzuholen.
In der Regel werden nach nicht erfolgreicher Erstteilnahme nur die Befragung und die Klausurmöglichkeiten wiederholt. Auf schriftlichen Antrag kann auch der Praktikumsteil wiederholt werden.


2. Erfolgreiche Teilnahme

Zum Nachweis der erfolgreichen Teilnahme werden maximal vier Prüfungsgespräche im Rahmen der Begleitseminare sowie zwei Multiple-Choice-Klausuren* durchgeführt. Inhalt ist der Stoff des Praktikums und der begleitenden Vorlesung. Die Leistungen werden anhand von Punkteskalen bewertet, die für mündliche und schriftliche Leistungskontrollen getrennt festgelegt werden; die bei diesen Leistungskontrollen erzielten Punkte werden zum Gesamtergebnis addiert. Die Teilnahme am Praktikum gilt als erfolgreich, wenn mindestens 60% der maximal erreichbaren Punkte erzielt wurden.

Studierende, die dieses Ergebnis verfehlen, können vor Beginn der nachfolgenden fachbezogenen Veranstaltung die Leistungskontrollen zweimal in Form einer Klausur bzw. eines Prüfungsgesprächs wiederholen, die den gesamten Inhalt des Praktikums und der Vorlesung umfassen. Werden auch dann nicht mindestens 60% der maximal erreichbaren Punkte erreicht, gilt die Teilnahme am Praktikum als nicht erfolgreich.

Die Auswertung erfolgt unter Verwendung einer am durchschnittlichen Ergebnis orientierten Gleitklausel. Diese durchschnittliche Gleitklausel kann nicht zu einer Verschlechterung der Einzelleistung führen (keine Malusregelung).

 

geändert am 22. Februar 2010  E-Mail: Vorklinikvorklinik@kgu.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 22. Februar 2010, 10:42
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/stud_med/vorklinik/svk/prakt_biochem/index.html