Navigationshilfe

Hauptnavigation

Seiteninhalt

Praktikum der medizinischen Terminologie

1. Regelmäßige Teilnahme

Eine regelmäßige Teilnahme gilt als gegeben, wenn die Fehlzeit des/der Studierenden nicht mehr als 10% beträgt (bei wöchentlichem Kursangebot und Doppelstunden darf nicht mehr als ein Kurstag versäumt werden).


2. Erfolgreiche Teilnahme

Eine erfolgreiche Teilnahme gilt als gegeben, wenn der/die Studierende eine Klausur bestanden hat. Die Klausur gilt als bestanden, wenn 60% der Maximalpunkzahl erreicht wurden. Die Abschlussklausur ist bestanden, wenn der Prüfling mindestens 60% der maximal erreichbaren Punktzahl erreicht hat oder wenn die erreichte Punktzahl um nicht mehr als 22% die durchschnittlichen Prüfungsleistungen der Prüflinge unterschreitet, die im Regelsemester erstmals an der Klausur teilgenommen haben (Referenzgruppe).
Die erste und zweite Nachprüfung kann entweder in Form einer Klausur oder einer mündlichen Prüfung erfolgen. Über die Form entscheiden die Fachvertreter.

 

geändert am 21. Oktober 2008  E-Mail: Vorklinikvorklinik@kgu.de

|

| Zur Navigationshilfe
empty

Seitenabschlussleiste


Druckversion: 21. Oktober 2008, 09:35
http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb16/stud_med/vorklinik/svk/prakt_termi/index.html